Das Ganzkörper-Aura-Programm mit 6 Grafiken

Hier siehst DU die vordergründigen Schichten der menschlichen Aura in einer Ganzkörper Darstellung. Dadurch erkennt man auf einen Blick - über ihre Farbensymbolik und ihre Energiedynamik - den allgemeinen Zustand des Menschen. Auch die unterschiedlichen Größen der Aura werden dadurch sichtbar.

Zusätzlich kannst Du die 7 Chakren, ihre Aktivität, Ihre Ausgeglichenheit, Ihre Farbe und auch ihre Blockierungen live beobachten. Sogar das 8. Chakra kann sichtbar werden, welches sich zeigt, wenn die Verbindung zur Seele und zu den geistigen Welten aktiv ist. 

Alle Lebensbereiche des Menschen werden durch die Ganzkörper-Auradarstellung und die Grafiken einfach erkennbar dargestellt:
Physischer Zustand, Polarität, Energetik, Gefühle, Gedanken und spirituelle Qualitäten.

Durch das Zusammenspiel all dieser unterschiedlichen Informationsquellen in grafischer und farb-symbolischer Darstellung hast Du sowohl einen optimalen Überblick als auch einen Detailblick über Deinen Zustand.

Du erhältst ein umfassendes Bild über dich als Mensch, über deine psycho-energetischen Eigenschaften, jenseits von Masken und Rollenverhalten!

 

 

Erklärungen der 6-Grafiken:

 

State of Mindbody Grafik des Inneractive Auravisions-Systems

Grafik State of Mindbody:

Diese Grafik zeigt die Aktivität des Verstandes und des Mentalkörpers. Hier erkennst Du, ob ein Mensch viel oder wenig denkt, mit wie viel „MHz“ jemand Gedanken verarbeitet, ob eine mentale Überaktivität oder Gedankenleere herrscht, Stress oder Entspannung im Kopf. Sie zeigt die mentale Qualität & Quantität.
 

Grundsätzlich gilt die folgende Regel:

Bewegt sich die Nadel auf der rechten Seite der Anzeige, so lebst Du die harmonischen, positiven Qualitäten einer bestimmten Aurafarbe. Ist die Nadel jedoch im linken Bereich, so neigst du dazu, die disharmonischen, unbalancierten Farbqualitäten zu leben.

Ein angespannter, gestresster Zustand von Geist und Körper veranlasst den Zeiger, sich nach links zu bewegen.

Beispiel: Rote Aura - Nadel links   = Überaktivität, Stress, Aufregung

            Rote Aura - Nadel rechts = Aktivität, kraftvoll, Erregung

 

Dieses Anzeige kann zum Herausfinden von Stressauslösern begleitend verwendet werden. Außerdem ist es ein gutes Hilfsmittel, um eine tiefere Entspannung zu erreichen. Je tiefer wir uns entspannen, desto weiter wird sich die Nadel nach rechts bewegen.

 

Relaxation-Stress Grafik des Auravisions-Systems

Grafik Relaxation-Stress:

Hier erkennst Du die Temperatur und den Entspannungsgrad des physischen Körpers. Wärme zeigt auf, dass viel Energie im Körper aktiv ist und er entspannt ist, wobei die männliche Dynamik dominiert. Kälte deutet auf wenig Energie und ev. Verspannung hin, und auch, ob die weibliche Dynamik dominiert. Zeigt die Energiequantität in den Meridianen und den Entspannungs-/Stress-Zustand des Körpers.

 

Hier erkennst Du auch, ob Gefühle körperlich ausgedrückt oder unterdrückt werden. Ob du locker bist, und bei welchen Themen du beginnst, dich zu verspannen. Diese Grafik kann Dir auch helfen herauszufinden, wie Du dich körperlich entspannen kannst.

 

Energy-Level Grafik des Auravisions-Systems

Grafik Energy-Level:

Diese Grafik zeigt Dir, wie viel Energie durch welche Meridiane resp. Finger fließen. Wir wissen, dass jeder Finger einen bestimmten Lebensbereich des Menschen symbolisiert. Hier erkennst Du, welche Bereiche energetisch unterversorgt sind und welche dominieren.


Die Balance und die Energieintensität zeigen, wie ausgeglichen jemand in den

folgenden 4 Lebensbereichen ist.

 

- Daumen (blau/violett): Ich-Bewusstsein, Selbstwert, Selbstbewusstsein,                                                           Ego, psychische Kraft.

- Zeigefinger (grün):        Nach außen gerichtete Energie und Lebenskraft.

- Mittelfinger (hellblau):  Kraft der subjektiven Gefühle (Bauchzentren).

- Ringfinger (rot):            Kraft der Liebe und des Herzens.

 

Hast du beispielsweise einen niedrigen Energielevel im Daumen und im Ringfinger, erkennst Du, dass du dich selbst als Mensch zu wenig liebst. Dominiert der Mittelfinger, lebst du hauptsächlich deine subjektiven Gefühle usw.

 

Body-Mind-Spirit Grafik des Auravisions-Systems

Grafik Body-Mind-Spirit:

Hier erkennst Du die Lebenskraft-Verteilung in Körper-Unterbewusstsein, Geist-Verstand und Seele-Spirit als Kuchendarstellung. Du erkennst, ob ein Bereich dominiert oder ob du in allen 3 Bereichen ausgeglichen und in deiner Mitte bist. Diese Grafik zeigt auch auf, auf welchen Bereich das Bewusstsein von dir im Moment gerichtet ist.


Dominanz des Körpers (Body, blau/violett):

Dies kann verschiedene Gründe haben. Entweder der Körper ist ausgelaugt oder krank und braucht momentan einfach mehr Energie, oder du  richtest deine Aufmerksamkeit vordergründig auf deinen Körper, weil es momentan wichtig ist. Oder - was meistens der Fall ist - das Unterbewusstsein (Körperbewusstsein) befindet sich in einem erhöhten Alarmzustand aufgrund einer scheinbaren Bedrohung von aussen (Alarmstufe Gelb=40%, Alarmstufe Orange=60%, Alarmstufe Rot=100%), welches in deiner Erinnerung gespeichert ist und durch einen Auslöser aktiviert wird.

Dominanz des Verstandes (Mind, grün):

Dies ist meistens aufgrund einer gewissen Kopflastigkeit und Überbetonung des Verstandes verbunden. Wobei dies Menschen betrifft, die aus bestimmten Angstmustern mehr im Kopf leben anstatt aus dem Herzen oder dem Bauch heraus. Also aufgrund eines Überlebensprogrammes.

Dominanz der Seele (Spirit, hellblau):

Zeigt eine verstärkte Konzentration auf geistig-seelische Bereiche und Welten. Ist ein Hinweis darauf, dass du bereits einen guten Kontakt zu deiner Seele bzw. Spiritualität hast.

 

Emotionmeter Grafik des Auravisions Systems

Grafik Emotio-Meter:

Diese Grafik verhält sich wie ein Lügendetektor. Hier erkennst Du die subtilen emotionalen Reaktionen von Dir in ihrer entsprechenden Intensität.

 

Je stärker und weiter die Wellenform ausschlägt, desto höher ist die Energieaktivität in den Gefühlen. Ist sie hingegen ruhig und bewegt sich nur wenig, ist entweder keine Gefühlsregung vorhanden, oder Du kontrollierst deine Gefühle.

 

Hier erkennst Du auch, ob du emotional entspannt bist, oder ob Gefühlsorkane in deinem Innern toben, auch wenn du nach Außen ruhig wirkst.

 

Geht die Wellenform nach unten, zeigt dies Aufregung, Stimulation, emotionale Erregung, Aktivierung von Gefühlen, einen extrovertierten Gefühlsausdruck und sogar körperliche oder seelische Schmerzen.

 

Geht sie hingegen nach oben, zeigt dies ein Nachlassen einer Anspannung, ein Fließen-lassen, einen introvertierten Gefühlsausdruck, Passivität und auch Unterdrückung von Gefühlen.


Du kannst diese Anzeige auch verwenden, um Deine Energie Aktivität zu kontrollieren. Sie zeigt Deine Sensitivität im Allgemeinen. Auch Deine interne Energieaktivität, Deine Offenheit, Deine Aufnahmebereitschaft gegenüber äußeren Einflüssen und wie gut du dich schützen kannst.

 

Farbbarometer Grafik vom Auravisions System

Grafik Farbbarometer:

Hier siehst Du, auf welcher Energiefrequenz die linke-weibliche-innere Seite (kurzer Zeiger) und die rechte-männliche-äußere Seite (langer Zeiger) schwingt.

Dadurch weißt Du, ob du unter großen  Spannungen leidest oder deine Polarität ausgeglichen lebt. Auch die Beziehung zum eigenen und zum anderen Geschlecht kannst Du daraus ersehen.

Irrtümer und Satzfehler vorbehalten!

Hast Du Fragen, Wünsche oder Anregungen...??

Ruf mich einfach an unter

+43 (0)664 / 925 72 17

oder nutze mein Kontaktformular.

Robert der ja Zuccato der ja Robert der ja Zuccato der ja Robert der ja Zuccato der ja Robert der ja Zuccato der ja Robert der ja Zuccato der ja Robert der ja Zuccato der ja Robert der ja Zuccato ENERGY-FIELDS.............................. : R o b e r t :Zuccato...
Robert der ja Zuccato der ja Robert der ja Zuccato der ja Robert der ja Zuccato der ja Robert der ja Zuccato der ja Robert der ja Zuccato der ja Robert der ja Zuccato der ja Robert der ja Zuccato Mein LOGO

Besucherzähler: